Tierheilpraxis Dr. iur. Ricarda Dill in Detmold

Vorträge & Seminare

Zusammen mit meiner Kollegin Kristin Trede (Schloß Holte-Stukenbrock) gründete ich 2012 das Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL. Dort bieten wir Seminare für Tierhalter und Tierheilpraktiker/Tiertherapeuten an.

Wenn Sie für Ihren Verein, Verband oder aus persönlichem Interesse einen Vortrag oder ein Seminar zu einem bestimmten Thema buchen wollen, sprechen Sie uns gerne an. Wir kommen auch zu Ihnen!


Ich biete immer wieder Seminare zu folgenden Themen an – sprechen Sie mich an, ich biete gerne zusätzliche Termine für Gruppen an:

  1. Erste Hilfe beim Hund
  2. Die homöopathische Hausapotheke für Hund, Katze, Pferd, Kaninchen
  3. Impfungen bei Hund/Katze/Pferd
  4. Artgerechte Kaninchenhaltung
  5. Gesunde Hundeernährung/Katzenernährung
  6. Artgerechte Pferdefütterung
  7. Abschied vom Haustier: Krankheit - Sterben - und Tod

Aktuelle Termine

27. März 2019, 18.00 - 20.00 Uhr

Gesundheitsrisiken für unsere Haustiere

Unsere Haustiere, ob groß, ob klein, sind täglich vielfältigen Gesundheitsrisiken ausgesetzt, die wir oft nicht erkennen, weil wir gewöhnt sind, Tiere mit einem anderen Maßstab als Menschen zu messen. Im Haushalt und im Stall, aber auch in Futter und Medizin lauern vielfältige Gefahren, über die dieser Vortrag aufklären will. Er richtet sich an Halter aller Haustiere (Hund, Katze, Pferd, Kaninchen, Meerschweinchen usw.)

Eintritt 10 Euro, Ort: Mühle & Co. Seminarwerkstatt, Horn

Infos


3. April 2019, 19.00 bis 21.30 Uhr

Medizin für Mensch und Tier im Mittelalter

Welche Vorstellungen hatten die Menschen um die Jahrtausendwende von Heil und Heilung? Welche medizinischen Therapien wendeten sie an? Was ist von diesem Wissen und den Praktiken geblieben? Wir hören etwas über Magie und Zaubersprüche, Klostermedizin und Heiligenverehrung, Gesundbeten und Exorzismus, Alchemie, Volksmedizin, Kräuterkunde und 4-Säfte-Lehre.....

Eintritt 10 Euro, Ort: Mühle & Co. Seminarwerkstatt, Horn

Infos


2. Halbjahr 2019 - Termin wird noch bekannt gegeben

Vegan für Einsteiger

Wie funktioniert das eigentlich, vegan zu leben? Welche Lebensmittel kann man dann eigentlich noch essen? Erhält man alle Nährstoffe, die man braucht? Wo in unserem Leben nutzen wir überhaupt tierische Produkte? Teilzeit-Veganer - eine Alternative? Ein Abend, der Ihre Fragen zum Thema beantworten soll und vielleicht auch zur Diskussion anregt.

Ricarda Dill ist seit ihrem 18. Lebensjahr Vegetarierin und lebt seit etwa 10 Jahren weitgehend vegan.


ab Sept. 2019:

Tierhomöopathie für Humanhomöopathen

7-teilige praxisorientierte Fortbildung für Heilpraktiker, die bereits Erfahrung in klassischer Homöopathie haben, um sie in die Lage zu versetzen, ihr Wissen auch bei Hund und Katze anzuwenden.

Mehr Informationen